Wieso

Der Name INTERKINETIX entwickelte sich aus dem Studium innerer Kampfkunstsysteme und der Frage nach den Grundlegenden Elementen des Bewegens. Zusammengesetzt aus den Wörtern INTERNAL und KINETIK bedeutet es „Inneres Bewegen“. INTERKINETIX vereint ganzheitliche Weisheiten aus den Lehren östlicher Kulturen und analytisches Denken der westlichen Welt.

Weshalb

Die Bewegungselemente (Impuls, Achsen, Statik, Gewicht) sind Voraussetzungen jeder äußeren Bewegung. Zugleich bietet das Erforschen und Verfeinern dieser Elemente das Potenzial zur Entfaltung einer inneren Bewegung.

 

 

 

 

 

 

Warum

Mit zunehmender Entwicklung werden die Bewegungen geschmeidiger, fließender, runder und effektiver. Es werden Räume im Körper entfaltet und der Körper kann sich zu einer Perlenschnur verbinden. Diese Verbindung kann therapeutisch eingesetzt werden um strukturelle Blockaden und energetische Stagnationen zu erkennen und zu lösen.